Fragen aus der Jägerprüfung zum Haarwild

Fragen aus der Jägerprüfung zum Haarwild

Jedes Jahr versuchen sich Tausende an den kniffligen Fragen der Jägerprüfung. Die Jagdschulen bereiten die angehenden Jungjäger auf die Fragenflut vor. Dennoch muss auch viel in Eigeninitiative gelernt werden. Zum Üben für angehende Jungjäger und zum Überprüfen des eigenen jagdlichen Wissens bereits erfahrener Jäger, haben wir Fragen aus der Jägerprüfung zum Haarwild zusammengestellt.

Die Antworten zu den Fragen aus der Jägerprüfung finden sie unten.

1. Welche der nachgenannten Wildarten setzen in der Regel in Erdhöhlen?

a) Baummarder
b) Murmeltier
c) Fuchs
d) Hase
e) Dachs
f) Wildkaninchen

2. Welche der nachgenannten Wildarten ist ein echter Winterschläfer?

a) Fuchs
b) Murmeltier
c) Dachs
d) Wildkaninchen
e) Iltis

3. Welche der nachgenannten Wildarten gehören zu den Nestjungen (Nesthockern)?

a) Feldhase
b) Wildkaninchen
c) Fuchs
d) Murmeltier
e) Dachs

Jungfuchs4. Welche Wildarten besiedeln häufig die Städte?

a) Fuchs
b) Steinmarder
c) Iltis
d) Baummarder

5. Bei welchen der nachgenannten Wildarten fällt die Paarungszeit in die Monate Juli/August?

a) Iltis
b) Baum- und Steinmarder
c) Rehwild
d) Dachs

6.Welche der nachgenannten Wildarten haben eine Keimruhe (Eiruhe)?

a) Dachs
b) Gamswild
c) Rehwild
d) Baummarder
e) Fuchs
f) Iltis

7. Welche der nachgenannten Tierarten werden behaart und sehend geboren?

a) Rehwild
b) Wildkaninchen
c) Baummarder
d) Hasen
e) Füchse

8. Zu welchen der nachgenannten Aufgaben dienen Duftdrüsen beim Wild?

a) Reviermarkierung
b) Anlocken der Beute
c) Anlocken des Partners
d) Schutz vor Parasiten

9. Welche der nachgenannten Haarwildarten lassen als Lautäuflerung ein Pfeifen hören?

a) Dachs
b) Wildkaninchen
c) Gamswild
d) Fuchs
e) Murmeltier
f) Rotwild

Minox DTC 1000 am Dachsbau10. Bei welchen der nachgenannten Wildarten fällt die Paarungszeit in die Wintermonate?

a) Steinmarder
b) Schwarzwild
c) Gamswild
d) Dachs
e) Fuchs
f) Rehwild

Antworten zu den Fragen aus der Jägerprüfung:

1. b,c,e,f
2. b
3. b,c,d,e
4. a,b
5. b,c,d
6. a,c,d
7. a,d
8. a,c
9. b,c,e
10. b,c,e

Gerüstet für die Drückjagd

Im Jagd1 Shop finden Sie Bekleidung, Ausrüstung und Hundebedarf ausgesuchter Marken für die Drückjagd-Saison. Entdecken Sie außerdem viele Ideen für Ihr Gastgeschenk für die Drückjagdeinladung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Welche Ausrüstung sollte der Jungjäger haben?
Vorheriger Artikel
Welche Ausrüstung sollte der Jungjäger haben?
Wildrezept der Woche: Gebratene Leber vom Rehbock mit Mairitterlingen
Nächster Artikel
Wildrezept der Woche: Gebratene Leber vom Rehbock mit Mairitterlingen