3M Peltor Gehörschutz: Tipps und Tricks zur Pflege

3M Peltor Gehörschutz: Tipps und Tricks zur Pflege

Für einen Gehörschutz ist die richtige Pflege wichtig, nur so kann die volle Funktionsfähigkeit garantiert werden. Wenn man also lange etwas von seinem Gehörschutz haben will, sollte man ihn nach dem jedem Gebrauch reinigen und auch regelmäßig die Dämmungskissen und Dämmungsringe tauschen. In diesem Artikel wird erklärt, warum und wie man seinen Gehörschutz am besten pflegt.

Pflegehinweise für 3M Peltor Gehörschutz

3M Peltor Gehörschutz: Tipps und Tricks zur PflegeVor kurzem haben wir in dem Artikel 3M Peltor Gehörschutz für Jagd und Schießsport über die Gehörschützer von 3M berichtet. Nun möchten wir Ihnen mehr über die richtige Pflege der Gehörschützer erzählen, und warum der Tausch der Dämmungskissen und -ringe so entscheidend für die volle Funktionsfähigkeit des Gerätes ist. Wenn Gehörschutzkapseln getragen werden, ist ein Faktor besonders zu beachten: durch Feuchtigkeit wird das Material angegriffen. Beim Tragen des Gehörschutzes transpiriert man zwangsläufig im inneren Kapselbereich. Das Material des Schaumstoffes absorbiert dabei das Wasser. Damit die Feuchtigkeit nicht in der Kapsel gespeichert wird und Schäden verursacht, gibt es einige Regeln, an die man sich im Umgang mit dem Gehörschutz halten sollte: Nach jedem Einsatz des Kapselgehörschutzes sollte man das Schaumstoffkissen und den Dämmungsring ab- bzw. herausnehmen und zumindest an der Luft trocknen lassen.

Bei häufigem Gebrauch sollte man das Hygieneset ein Mal pro Woche waschen. Den Ring spült man hierfür per Hand ab, die Schaumstoffteile kann man in der Waschmaschine waschen. Hierfür empfiehlt sich ein kleines Wäschenetz, in dem sie bei der Wäsche geschützt sind. Anschließend sollte man dem Material genügend Zeit geben, gut durchzutrocknen. Da hierfür der Zeitraum einer Woche empfohlen wird, ist es ratsam, ein zweites Hygieneset zu haben, um den Gehörschutz gleich wieder einsatzbereit zu haben, während das andere Set trocknet.

Richtige Aufbewahrung für den Gehörschutz

3m_peltor_x4_kopfbügel_x4a_anwendung_6Die Aufbewahrung des Kapselgehörschutzes ist ebenso wichtig. Man sollte hierfür einen kühlen, trockenen Ort wählen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Dämmungskissen ausreichend belüftet wird, was die Feuchtigkeitsaufnahme beim nächsten Einsatz weiter gewährleistet wird. Bei der Lagerung sollte man ebenfalls darauf achten – auch wenn es platzsparend ist – den Gehörschutz nicht so zusammenzufalten, dass die Kissen der Kapseln eng aneinandergepresst sind. Hierdurch können sich die Dämmungsringe verformen, wodurch die Kapseln nicht mehr perfekt abschließend am Ohr anliegen.

Ein neuer Hygienesatz für den 3M Peltor Gehörschutz

3m_hy21_hygieneset_für_sporttacAuf Dauer greift der Schweiß die Dämmungsringe und -kissen an. Das kann auch eine sorgfältige Pflege nicht verhindern. Die Folge ist, dass sich die Zwischenräume des Dämmmaterials für die Feuchtigkeitsaufnahme sich mit der Zeit zusetzen. Dadurch wird nicht nur das Material porös und die Dämmwirkung wird gemindert. Bei aktiven Gehörschützern kann es zudem passieren, dass die Elektronik angegriffen wird, weil die Feuchtigkeit an die Platine gelangen kann und somit Feuchtigkeitsschäden entstehen. Darüber hinaus ist die Hygiene selbst auch ein Faktor, der für den regelmäßigen Austausch der Kissen und Ringe spricht. Ein poröser Dämmungsring verliert seine Anpassungsfähigkeit und dichtet nicht mehr vollständig ab. Gerade bei Brillenträgern, wo die Bügel in das Kissen drücken, können sich diese dadurch verformen. Dies kann zu Leckagen führen und auch die Schalldämmung ist nicht mehr optimal gewährleistet. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, das für die Kapsel vorgesehene Hygieneset alle sechs bis zwölf Monate auszutauschen.

Das richtige Hygieneset für den Gehörschutz

Je nach Modell gibt es hier unterschiedliche Versionen, man sollte also darauf achten, für welchen Gehörschutz man einen neuen Satz Dämmungskissen und Dämmungsringe benötigt. Diese kann man in der Regel in einem Set kaufen, wo beides enthalten ist. Das 3M Hygieneset HY21 ist beispielsweise für den aktiven Gehörschutz 3M Peltor SportTac geeignet. Das praktische Set enthält je zwei Schaumstoffkissen und zwei Dichtungsringe. Die Montage ist schnell und unkompliziert. Wer also lange Freude an seinem 3M Gehörschutz haben möchte, sollte nicht nur auf eine sorgfältige Pflege des Gerätes achten, sondern die stark beanspruchten Dämmungsringe und – kissen regelmäßig wechseln. Hier gelangt man direkt zum Angebot von 3M Peltor Hygienesets.

Erlebe Erfolge

Mit den vielen Angeboten aus dem umfangreichen Jagd1 Shop Sortiment.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Berichte von der Blattjagd gesucht!
Vorheriger Artikel
Berichte von der Blattjagd gesucht!
Wildkameratest: Seissiger SPROMISE S108
Nächster Artikel
Wildkameratest: Seissiger SPROMISE S108