Wildrezept der Woche: Kaninchenbraten – Ein Klassiker unter den Wildgerichten

Ein Klassiker unter den Wildgerichten ist der Kaninchenbraten. Besonders wegen des zarten, im Geschmack intensiven Fleisches wird der Kaninchenbraten gerne zubereitet. Für die Zubereitung zu dieses Kaninchenbraten Rezepts ist es wichtig, dass sie frisches Kaninchen verwenden.

Kaninchenbraten – Rezept und Zubereitung

Dieses Rezept für den Kaninchenbraten ist für 4 Personen gedacht. Man sollte einen Tag bevor man es verzehren will mit der Zubereitung des Kaninchenbraten Rezepts anfangen, da das Rezept 1 Tag Ruhezeit vorsieht. Ansonsten sollte man mit 30 Minuten Aufwand und 2 Stunden Schmorzeit für den Kaninchenbraten rechnen.

Zutaten für das Kaninchenbraten Rezept:

-1 Kaninchen
-100g Speck
-2 EL ÖL
-1 Möhre
-1 Selleriestange
-½ Stange Porree
-2 Knoblauchzehen
-2 EL Mittelscharfer Senf
-3 El Tomatenketchup
-Salz
-8 Pfefferkörner
-1 Lorbeerblatt
-1 Nelke
-2 Wacholderbeeren
-1 Prise Majoran
-½ Fleischbrühe
-1 Glas trockener Rotwein

Zubereitung Kaninchenbraten Rezept

kaninchenbraten rezeptAlle Teile des Kaninchenbratens ordentlich mit Pfeffer und Salz würzen und anschließend mit Senf einreiben. Das ganze dann einen Tag kaltstellen.
Anschließend wird der Kaninchenbraten zusammen mit den Speckwürfeln und ein wenig Öl rotbraun gebraten. Zwiebeln würfeln und zusammen mit Möhren, Sellerie und Porree ebenfalls in die Pfanne geben. Mehrfach mit der Brühe ablöschen und den Bratfond loskochen.
Nur noch die Gewürze hinzugeben, das ganze abdecken und den Kaninchenbraten in der Röhre 2 Stunden lang schmoren lassen.
Zum Verzehr die Fleischteile herausnehmen und warmhalten. Die Soße mit einem Sieb abseihen und wenn nötig Soßenbinder hinzufügen. Danach noch mit Rotwein abschmecken.
Ideale Beilage zu ihrem Kaninchenbraten Rezept wären Thüringer Klöße, ein Salat, je nach Saison und ein Glas trockener Rotwein.
Viel Spaß bei der Zubereitung ihres Kaninchenbraten Rezepts und Guten Appetit.

 

 

Foto: Navin75 (CC BY-SA 2.0)

Anzeige

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Anmeldung zum Jagd1 Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Jagdgelegenheiten und Informationen rund um die Jagd direkt in ihr Postfach.
ErrorHere