Jagdhund

Nachsuche auf Schalenwild

Die Nachsuche gilt als oberstes Gebot der Waidgerechtigkeit. Krankgeschossenes und schwer krankes Wild ist waidgerecht nachzusuchen. Ziel der Nachsuche ist es, an einem ungeklärten Anschuss mit Hilfe… mehr

Auf den Jagdhund gekommen

Eigentlich müsste es heißen, über den Jagdhund zum Jagdschein gekommen. Als das erste Pony für unseren damals 10 jährigen Sohn nach einem erlebnisreichen Reiterurlaub angeschafft wurde,… mehr

Jagdhunde – ein Blick auf die jüngere Geschichte

Hunden wird nachgesagt, die besten Freunde des Menschen zu sein, und für viele Jäger stellen sie wichtige Weggefährten für ihre Arbeit dar. In den letzten 200… mehr

Ausgangspunkt der Nachsuche – den Anschuss richtig lesen

Jeder Jäger kennt die Situation – nachdem das Wild beschossen wurde, wird die Stelle des Anschusses aufgesucht, und im Idealfall findet man dort das Stück vor;… mehr

Anschaffung eines Jagdhundes – Worauf man beim Kauf eines Jagdhundes achten muss

Die Entscheidung zur Anschaffung eines Jagdgebrauchshundes sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Wer sich mit dem Gedanken trägt, einen Jagdhund anzuschaffen, muss vorher eine Vielzahl von Fragen… mehr