Aktuell: Zwei Hunde tot. Hitze für den Jagdhund im PKW tödlich!

Hitzerekord – endlich Sommer, aber für Jagdhunde beginnen die „Hundstage“. Der fast tropische Temperaturanstieg der letzten Wochen hat in den Jahren davor einigen Hunden und  Jagdhund das Leben gekostet. Die hohe Aussentemperatur heizt das KFZ so auf, daß das Auto zum Backofen und so zur tödlichen Falle wird. 

Wenn das eigene Auto für den Jagdhund zur tödlichen Falle wird

jagdhunde im auto KopieVor wenigen Wochen wurden zwei Hunde in Österreich nur noch tot geborgen, nachdem ein Beobachter mit einem Wagenkreuz das Fenster eingeschlagen hatte um die Hunde zu retten. Wir lesen zu oft von solchen Meldungen und können nicht verstehen wie Tiere bei der grossen Hitze eingesperrt werden und qualvoll im Auto sterben müssen.

Wir erinnern uns noch an das Jahr 2014 mit den Medien Berichte über den Einsatz von Polizeikräften Bayern die auf einem Parkplatz einen Vierbeiner aus einem Auto befreiten. Der Hund hat wohl über 2 Stunden in praller Sonne im Auto verbracht und es kam leider jede Hilft für den Jagdhund zu spät. Ob es sich beim Hundehalter für einen Jäger oder Nicht-Jäger handelt ging aus den Berichten nicht hervor. In der jüngsten Vergangenheit gab es weitere Todesfälle durch Hitzetot.  Wir möchten die Rekord-Temperaturen der letzten Tage als Anlass nehmen an folgende wichtige Punkte zu erinnern:

-Vermeiden Sie den Hund allein im Auto zu lassen. Wenn es notwendig ist, sollte sich das auf wenige Minuten im Schatten beschränken. ACHTUNG: die Sonne wandert! Wo jetzt gerade Schatten ist kann später Sonne sein!
-Stellen Sie dem Hund ausreichend Wasser zur Verfügung Während der Fahrt soll der Hund nicht am offenen Fenster sitzen, der angenehme Fahrtwind könnte eine Bindehautentzündung auslösen Leinen Sie den Hund nie in der Sonne an, sondern suchen Sie immer nach einem Schattenplatz Mittagshitze ist kein geeigneter Zeitraum für Revierarbeit, Ausbildung oder Spaziergänge.
-Verschieben Sie die Aktivitäten auf den frühen Morgen und Abend.
-Eine Erfrischung im See ist für Jäger und Hund ein Genuss
-Wenn Sie Hundebesitzer sehen, die Hunde im Auto lassen, suchen Sie den freundlichen Dialog und erklären die Umstände

Eine Antwort hinterlassen