Lasagne vom Reh

Lasagne vom Reh

Verwerten Sie die Reste Ihres letzten Wildgerichts zu einer leckeren Reh-Lasagne.

Zutaten

  • 120 g Möhren
  • 120 g Sellerie
  • 150 g Gemüsezwiebeln
  • 120 g Porree
  • 100 g fetter Speck (fein würfeln)
  • 1 kg Reh-Hackfleisch
  • Riesling
  • 2-3 Stängel Thymian und Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Wildgewürz
  • 750 ml Wildfond
  • 500 ml Sahne
  • 2 TL Kartoffelstärke
  • 15 Wirsingblätter
  • 500 g Lasagneblätter
  • 375 g junger Munster oder Reblochon Käse

Wildverwertung

Nur durch die Beachtung aller Anforderungen an die Wildbrethygiene ist ein einwandfreier Genuss des Wildbrets gewährleistet. Die richtige Ausrüstung finden Sie im Jagd1 Shop.

Zubereitung

  1. Gemüse putzen, waschen und fein würfeln. Wildbret vom Reh durch den Fleischwolf drehen. Nun den Speck in einer Pfanne auslassen. Schalten Sie dann die Hitze etwas hoch und braten Sie das Hackfleisch scharf an. Fügen Sie das Gemüse hinzu und löschen Sie anschließend alles mit einem Glas Riesling ab.

  2. Zerhacken Sie nun die Thymian- und Rosmarin-Blätter und geben Sie diese zum Hackfleisch. Würzen Sie dieses außerdem mit 3 TL Salz, etwas schwarzem Pfeffer, Chiliflocken (je nach Geschmack) und 3 TL Wildgewürz und nehmen Sie die Pfanne von der Kochplatte.

  3. Kochen Sie nun 300 ml Riesling zusammen mit dem Wildfond in einem Topf auf. Rühren sie währenddessen die Kartoffelstärke mit etwas Wasser glatt. Fügen Sie die Kartoffelstärke-Mischung und die Sahne zu dem Wildfond hinzu sodass eine Rahmsauce entsteht.

  4. Blanchieren Sie nun die Wirsingblätter 2 Minuten in kochendem Salzwasser und schrecken Sie diese anschließend mit eiskaltem Wasser ab.

  5. Nun die Auflaufform einfetten, etwas Rahmsauce auf den Boden verteilen, darauf eine Schicht Hackfleisch geben, wieder etwas Sauce und die Wirsingblätter aufschichten, darauf wieder die Lasagne Blätter legen und mit der Sauce die Prozedur von vorne beginnen. Zuletzt kommt der letzte Rest der Sauce auf die Lasagne Blätter und darüber der Käse.
    Backen Sie die Lasagne nun ca. 40 Minuten bei 180°C bei Ober-/Unterhitze bis der Käse goldbraun wird.

LOCKER & LOCKMITTEL

Das Wild durch Lockrufe und Klagelaute zum Jäger zu locken wird oft als hohe Schule der Jagd bezeichnet. Im Jagd1 Online Shop finden Sie eine große Auswahl an Locker und Lockmittel. Jetzt im Shop stöbern!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

10 wertvolle Tipps für den Kauf von Wildkameras
Vorheriger Artikel
10 wertvolle Tipps für den Kauf von Wildkameras
Hege und Jagd im März
Nächster Artikel
Hege und Jagd im März