Krähenjagd-Seminar 2020

Krähenjagd-Seminar 2020

In Zusammenarbeit mit der Jagdschule Schützeberg bieten wir vom 17.07.20 – 18.07.20 ein Krähenjagd-Seminar im Lehrrevier der Jagdschule an.

Ausschreibung Krähenjagd-Seminar

Die Bejagung der Rabenkrähe ist in den meisten Bundesländern inzwischen möglich und trägt wesentlich zum Erhalt und Verbesserung der Artenvielfalt im Niederwildrevier bei. Außerdem werden Schäden an landwirtschaftlichen Kulturen und Einrichtungen minimiert. Allerdings können bei der Bejagung der Rabenkrähe viele Fehler gemacht werden, die die zukünftige, effektive Bejagung dieser sehr lernfähigen Art erschweren. Ziel dieses Seminarangebots ist es, diese Fehler zu vermeiden und viele nützliche Tipps in Theorie und Praxis zu bekommen. Bei der im Lehrrevier gemeinsam am freundlichen Lockbild stattfindenden Krähenjagd können die gesammelten Erkenntnisse dann gleich in die Praxis umgesetzt werden. Die dafür notwendige Ausrüstung finden Sie bei uns im Shop.

Programm

Freitag 17.07.2020

09:00 Uhr Beginn Seminar: Theorie und Praxis der Krähenjagd
12:30 Uhr Kleine Brotzeit an der Jagdhütte
13:00 Uhr Abfahrt zum Schießstand: Gemeinsames Schrotschießen
18:00 Uhr Jagdhütte im Lehrrevier: Geselliges Zusammensitzen mit Wildgrillen

Samstag 18.07.2020

04:30 Uhr Aufbau und Besetzen der Lockbilder im Lehrrevier
08:00 Uhr Gemeinsames Frühstück an der Jagdhütte

Weitere Informationen

Veranstaltungsort: Lehrrevier der Jagdschule Schützeberg in 86937 Scheuring (Unterkünfte können vermittelt werden)
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kosten pro Teilnehmer: 210 Euro (inkl. Essen und Getränke)
Anmeldung bis spätestens 01.07.2020 unter andreas.schuetzeberg@jagd1.de
Rückfragen unter: 0173 8032627
Weitere Infos bekommen Sie bei der Anmeldung.
Für dieses Seminar ist ein gültiger Jagdschein zwingend erforderlich!

 Wir freuen uns Sie bei unserem Seminar begrüßen zu dürfen!

Erlebe Erfolge

Mit den vielen Angeboten aus dem umfangreichen Jagd1 Shop Sortiment.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hege und Jagd im Januar
Vorheriger Artikel
Hege und Jagd im Januar
Seminarangebot 2020
Nächster Artikel
Seminarangebot 2020