Italienische Rehleber

Italienische Rehleber

Probieren Sie Rehleber auf italienische Art. Ein schnelles und einfaches Rezept für saftige Rehleber mit würzig italienischer Tomatensauce und Pasta.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100 g Möhren
  • 100 g Sellerie
  • 250 g Leber vom Reh, gehäutet und in feine Würfel geschnitten
  • 5 EL Mehl
  • 8 EL Olivenöl
  • 120 g Speck gewürfelt
  • 2 Zwiebeln gewürfelt
  • 2 Zehen Knoblauch fein gewürfelt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Tomaten, gehäutet und gewürfelt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 6 EL Petersilie, gehackt
  • 2 Stängel Thymian
  • 150 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Schälen Sie die Möhren und den Sellerie und schneiden Sie beides in sehr kleine Würfel. Bestreuen Sie die Leberwürfel mit Pfeffer und wenden Sie sie anschließend im Mehl. Erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und dünsten Sie den Speck zusammen mit den Zwiebeln, den Möhren- und Selleriewürfeln, dem Knoblauch und den Lorbeerblättern an.

Geben Sie die Leber in die Pfanne und braten Sie diese auf hoher Stufe schnell rundum an. Die Leber anschließend aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Geben Sie nun das Tomatenmark dazu und rösten Sie dieses zusammen mit den anderen Zutaten in der Pfanne ebenfalls an.

Schneiden Sie die Tomaten kreuzförmig ein und übergießen Sie sie mit kochendem Wasser. Danach lassen sich die Tomaten einfach häuten und werden anschließend gewürfelt.

Für die Sauce geben Sie die Tomaten, die Hälfte der Petersilie, den Thymian und den Weißwein in die Pfanne. Rühren Sie die Sauce um und lösen Sie dabei den Bratensatz. Nun wird die Flüssigkeit so lange eingekocht, bis eine dickflüssige Sauce entsteht.

Kochen Sie einen Topf Wasser auf, fügen Sie großzügig Salz hinzu und geben Sie eine Pasta nach Wahl hinein. Kochen Sie die Pasta bis sie al dente ist.

Geben Sie kurz vor dem Servieren die Rehleberwürfel in die Sauce, entfernen Sie die Lorbeerblätter und schmecken Sie die Sauce mit Salz und Pfeffer ab.

Servieren Sie die Pasta auf einem Teller, fügen Sie die Sauce und Leber hinzu. Zuletzt garnieren Sie alles mit dem Rest Petersilie.

Buon Appetito!

HAPPY FRIDAY

Letzte Chance für die HAPPY FRIDAY Angebote! Die Aktion endet heute.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Jagdausrüstung im Einsatz – Zielfernrohr montieren
Vorheriger Artikel
Jagdausrüstung im Einsatz – Zielfernrohr montieren
Hege und Jagd im August
Nächster Artikel
Hege und Jagd im August