Jagd1 Empfehlung: Spannende Jagdfilme für zu Hause

Jagd1 Empfehlung:               Spannende Jagdfilme für zu Hause

Dies ist wohl eher ein ungewöhnlicher Beitrag von uns, doch wir möchten die Jägerschaft mit unserem Magazin stetig mit Infos und Neuheiten rund um die Jagd informieren. Vor einiger Zeit sind wir auf die Plattform Hunt on Demand aufmerksam geworden und waren von den vielen tollen Jagdvideos und Filmen sehr begeistert. Das wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

Was ist Hunt on Demand?

Hunt on Demand ist eine Art Netflix für Jäger. Hier finden Sie hunderte Jagdvideos aus den unterschiedlichsten Kategorien zum Thema Jagd, die immer und überall verfügbar sind! Die Filme und Videos werden zusammen mit vielen bekannten deutschen Bloggern und Filmemachern aus der Jagdszene, wie zum Beispiel den Hunter Brothers oder Jagen NRW, produziert.

Warum lohnt es sich, Hunt on Demand zu testen?

Wir sind begeistert, dass Hunt on Demand eine solche Plattform für Jäger und Jagdinteressiert geschaffen hat, denn so können wir Schonzeiten überbrücken wenn uns mal wieder das Jagdfieber packt oder einfach zwischendurch unterhaltsame und auch lehrreiche Filme und Videos sehen.

Unsere Highlights sind die Filme zur Fuchsjagd und zur Fallenjagd, weil wir diese Jagden selber noch nicht oft erlebt haben und wir somit „hautnah“ dabei sein und viel dazu lernen konnten. Besonders spannend fanden wir außerdem die Videos zur Drückjagd.
Doch das sind nur einige von vielen tollen Filmen, die Erlebnisse zur Drückjagd, Hirschbrunft, Bockjagd und Sauenjagd bis hin zu Angeln und Wild Food zeigen. Sicherlich werden Sie auch Ihr ganz persönliches Lieblingsvideo finden, denn die Inhalte sind ganz unterschiedlich und abwechslungsreich. Es gibt zum Beispiel Videos mit und ohne Ton oder auch die Jagd mit Nachtsichttechnik wird gezeigt.

Egal welchen der vielen Filme wir gesehen haben, viel uns immer wieder auf, wie viel Aufwand und Herzblut unsere Jagdkollegen in jeden einzelnen Film gesteckt haben. Die Qualität, die Aufmachung und vor allem die Inhalte haben uns jedes mal schwer beeindruckt. Umso besser, dass man jeden Monat auf viele neue spannende Filme warten kann. Es besteht also große Suchtgefahr!

Außerdem ist erwähnenswert, dass man mit der Mitgliedschaft dem Hunting Club beitritt und beim Hunt on Demand Game Chancen auf viele tolle Preise wie Jagdreisen und Equipment hat oder sogar selber Teil eines der Filme werden kann!

Wie funktioniert Hunt on Demand?

Zuerst müssen Sie sich bei Hunt on Demand registrieren, um die Filme und Videos sehen zu können. Der erste Monat ist für Sie kostenlos, wenn Sie sich also noch nicht sicher sind, können Sie ohne Risiko einen kostenlosen Testmonat nutzen. Danach gibt es das Standard Abonnement für 8 € pro Monat oder ein Jahresabo für 80 €. Sollten Sie sich jedoch während Ihres Abos umentscheiden, können Sie Ihr Abonnement jederzeit unkompliziert kündigen.

Exklusives Angebot

Als Jagd1 Magazin Leser oder Shop Kunde erhalten Sie 20 % Rabatt auf ein Hunt On Demand Jahresabo. Einfach bei der Registrierung den Code: HOD20 angeben!

Daher unsere Empfehlung: Einfach mal einen Monat kostenlos testen und selbst überzeugen.

Unsere Empfehlung in der Zusammenfassung

  • 259 spannende und lehrreiche Filme und Videos rund um die Jagd immer und überall abrufbar
  • große Auswahl an Filmen und Videos zu verschiedenen Jagdkategorien
  • tolle Aufnahmen in heimischen und ausländischen Revieren, in toller Qualität und mit viel Arbeit und Herzblut produziert
  • stetig neue Filme und Videos
  • kostenloser Probemonat
  • Abonnement jederzeit und unkompliziert kündbar

Erlebe Erfolge

Mit den vielen Angeboten aus dem umfangreichen Jagd1 Shop Sortiment.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wald, Wild – Ein Widerspruch?
Vorheriger Artikel
Wald, Wild – Ein Widerspruch?
Hege und Jagd im Juni
Nächster Artikel
Hege und Jagd im Juni