Fragen aus der Jägerprüfung zu Ringeltaube, Krähe und Fasan

Fragen aus der Jägerprüfung zu Ringeltaube, Krähe und Fasan

Jede Woche stellen wir Ihnen Fragen aus der Jägerprüfung mit denen Sie entweder für die Jägerprüfung üben können oder aber Ihr bereits vorhandenes Wissen überprüfen können. Heute haben wir für Sie Fragen aus der Jägerprüfung zum Federwild zusammengestellt.

Die Antworten zu den Fragen aus der Jägerprüfung finden sie unten:

beretta-dws-plus-handschuhe-giftgruen-entenjagd1. Welche der nachgenannten Vogelarten sind überwiegend Zugvögel?

a) Kolkrabe
b) Haselwild
c) Wespenbussard
d) Wachtel
e) Birkwild
f) Waldschnepfe

2. Welche der nachgenannten Wildarten leben für einen Zeitraum von mindestens einem Jahr monogam?

a) Ringeltaube
b) Rebhuhn
c) Fasan
d) Waldschnepfe
e) Haselwild

3. Bei welchen der nachgenannten Wildarten beteiligen sich die männlichen Tiere an der Aufzucht der Jungen?

a) Ringeltaube
b) Auerwild
c) Stockente
d) Mäusebussard
e) Steinadler
f) Rebhuhn

fasan federwild jagd jäger fragen jägerprüfung4. Welche der nachgenannten Federwildarten sind in der Regel Bodenbrüter?

a) Waldschnepfe
b) Fasan
c) Rebhuhn
d) Türkentaube
e) Sperber
f) Weihen

5. Welche der nachgenannten Federwildarten sind in der Regel Bodenbrüter?

a) Habicht
b) Rohrweihe
c) Mäusebussard
d) Graureiher
e) Auerwild
f) Wachtel

Lockkrähe6. Bei welchen der nachgenannten Federwildarten sind die Jungen Nesthocker?

a) Kolkrabe
b) Rebhuhn
c) Ringeltaube
d) Turmfalke
e) Auerwild
f) Habicht

7. Welche der nachfolgenden Federwildarten sind Höhlenbrüter?

a) Haubentaucher
b) Brandente
c) Alpenschneehuhn
d) Hohltaube
e) Gänsesäger
f) Schellente

8. Welche der nachgenannten Federwildarten brüten auf Bäumen?

a) Fasan
b) Haselwild
c) Ringeltaube
d) Mäusebussard
e) Graureiher
f) Birkwild

9. Welche der nachgenannten Federwildarten sind  Standvögel?
a)  Rebhuhn
b)  Wachtel
c)  Wespenbussard
d)  Blässhuhn
e)  Haselwild
f)  Waldschnepfe

Krähen10. Welche der nachgenannten Wildarten gehören zu den Rauhfußhühnern?
a)  Alpenschneehuhn
b)  Fasan
c)  Rauhfußbussard
d)  Rebhuhn
e)  Birkwild
f)  Haselwild

 

 

Die Antworten werden Ihnen präsentiert von der Jagdschule W.& O. Dittmann

Antworten:

1. c,d,f
2. a,b,e
3. a,d,e,f
4. a,b,c,f
5. b,e,f
6. a,c,d,f
7. b,d,e,f
8. c,d,e
9. a,d,e
10. a,e,f

Gerüstet für die Drückjagd

Im Jagd1 Shop finden Sie Bekleidung, Ausrüstung und Hundebedarf ausgesuchter Marken für die Drückjagd-Saison. Entdecken Sie außerdem viele Ideen für Ihr Gastgeschenk für die Drückjagdeinladung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Jagd und Hund 2018
Vorheriger Artikel
Die Jagd und Hund 2018
Rezept für Rehrücken und Geflügelfarce im Ciabattamantel
Nächster Artikel
Rezept für Rehrücken und Geflügelfarce im Ciabattamantel