Fragen aus der Jägerprüfung zu verschiedenen Jagdarten

Fragen aus der Jägerprüfung zu verschiedenen Jagdarten

Die Jägerprüfung gilt als eine der schwierigsten Prüfungen überhaupt. Viele Wochen verbringen die angehenden Jungjäger, damit für die umfangreiche Jägerprüfung zu lernen. Hier können Sie ihr Wissen überprüfen. Würden Sie die Jägerprüfung bestehen?

1. Welche 2 der nachgenannten Möglichkeiten sind bei einer Gesellschaftsjagd auf den Fuchs am erfolgversprechendsten?

a)  Viele Treiber
b)  Wenige Treiber
c)  Die Treiber gehen mit möglichst viel Geräusch
d)  Die Treiber gehen langsam und leise

2. Bei der Baujagd gelingt es dem Erdhund trotz langer Arbeit nicht, den im Bau bestätigten Fuchs zu sprengen. Welche Maßnahme ist geeignet, um den Fuchs im Anschluss an die erfolg- lose Bauarbeit ohne weiteren Einsatz des Hundes evtl. doch noch erlegen zu können?

a) Unmittelbar anschließender Anstand (Ansitz) am Bau
b) Trampeln über dem Bau
c) Abklopfen der Röhren

3. Bei welchem Wetter ist die Baujagd auf Füchse am erfolgreichsten?

a) Bei strengem Frost
b) Bei Wind und tropfendem Nassschnee
c) Bei sonnigem Wetter

4. Welche der nachgenannten Jagdarten wird speziell auf den Baummarder angewendet?

a) Ansitz
b) Ausneuen
c) Treibjagd
d) Stöbern

5. Welche der nachgenannten Jagdarten wird speziell auf den Steinmarder angewendet?

a) Ausklopfen aus Feldscheunen
b) Treibjagd
c) Ansitz beim Mondschein an Kirrplätzen
d) Drückjagd

6. Was wird unter Frettieren verstanden?

a) Pflegemaßnahmen einer Wildwiese
b) Baujagd mit Frettchen au fWildkaninchen
c) Die Verwendung von Netzen bei der Baujagd

7. Welche Wildart kann unter Zuhilfenahme eines Frettchens bejagt werden?

a) Füchse
b) Wildkaninchen
c) Feldhasen

8. Welche der nachgenannten Wildarten können durch Buschieren gezielt bejagt werden?

a) Feldhase
b) Ringeltaube
c) Hermelin
d) Wildkaninchen
e) Fasan

9. Welche Jagdart auf den Waschbär ist am erfolgsversprechendsten?

a) Ansitz
b) Fallenjagd
c) Drückjagd
d) Ausneuen

10. Was ist ein Fangbunker?

a) Umzäunter, gegen menschliche Zugriffe abgesicherter Fangplatz
b) Vorratsraum für Fallen und Köder
c) Fangvorrichtung für den Lebendfang von Schwarzwild

Antworten:
1. b,d
2. a
3. b
4. b
5. a,c
6.  b
7. b
8. a,d,e
9. b
10. a

LOCKER & LOCKMITTEL

Das Wild durch Lockrufe und Klagelaute zum Jäger zu locken wird oft als hohe Schule der Jagd bezeichnet. Im Jagd1 Online Shop finden Sie eine große Auswahl an Locker und Lockmittel. Jetzt im Shop stöbern!

1 Kommentare

Josef
5. Juli 2017

Antwort 5c wird speziell Auf Steinmarder angewandt?

Antworten

Hinterlassen Sie eine Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Klöckner wirbt für stärkere Vorbeugung gegen Schweinepest – auch Bundeswehr soll sensibilisiert werden
Vorheriger Artikel
Klöckner wirbt für stärkere Vorbeugung gegen Schweinepest – auch Bundeswehr soll sensibilisiert werden
Wildrezept der Woche: Wildschwein Rückensteaks
Nächster Artikel
Wildrezept der Woche: Wildschwein Rückensteaks