Jagd-Lexikon

Fragen aus der Jägerprüfung: Hundewesen, Jagdbetrieb & Waffenkunde
3. Dezember 2018 Jagd-Lexikon

Fragen aus der Jägerprüfung: Hundewesen, Jagdbetrieb & Waffenkunde

Um erfolgreich das grüne Abitur zu erlangen, müssen Sie einige Hürden überwinden. Damit Sie sich bestmöglich vorbereiten können, haben wir Ihnen 10 Prüfungsfragen zusammengestellt, die Sie kennen sollten. Testen Sie Ihr Wissen anhand der Fragen!
weiterlesen
Erste Hilfe bei der Jagd
8. Januar 2018 Jagd Aktuell

Erste Hilfe bei der Jagd

Jäger verunglücken gelegentlich während der Jagd durch Stürze vom Hochsitz, Herzversagen oder bei Waldarbeiten. Beteiligte sind oft ratlos und wissen nicht wie sie verletzten Personen helfen können, doch gerade im Wald ist eine effektive und schnelle Hilfe überlebenswichtig.
weiterlesen
Regeln für die Drückjagd, Teil 3.
18. Dezember 2017 Jagd Aktuell

Regeln für die Drückjagd, Teil 3.

Denn auf der Drückjagd kann es oft passieren, dass das hochflüchtige Wild, auch nach einem guten Schuss, noch vor dem Erliegen große Distanzen zurücklegt. Besonders Schwarzwild kann in manchen Fällen noch bis zu Einhundert Meter weit schaffen, bevor es zusammenbricht und verendet. Wenn so etwas vorfallen sollte, muss man unbedingt an seinem Stand stehen bleiben. 
weiterlesen
15. September 2017 Jagd-Lexikon

Die Blattjagd

Jedes Jahr ab Ende Juli beginnt die Brunft des Rehwildes und somit auch die, wahrscheinlich interessantesten Jagdwochen für alle Freunde des Blattens. Um dieses Jahr besonders erfo…
weiterlesen
3. März 2014 Jagd-Lexikon

Aalstrich

Der dunkle Strich auf dem Rücken der Hirscharten, des Gamswildes im Sommer und bei manchen Hunden…
weiterlesen
28. Februar 2014 Jagd-Lexikon

flügeln

Den Flügel des Federwildes durch einen Schuss verletzen.
weiterlesen
27. Februar 2014 Jagd-Lexikon

abbalgen

Das Abziehen des Balges bei Haarraubwild (außer Bär, Wolf und Dachs), Hase und Kanin sowie beim Federwild.
weiterlesen
10. Februar 2010 Jagd-Lexikon

Hochgebirgsjagd

Jagd im Hochgebirge unter besonderen Bedingungen. Klima, Gelände und Wildarten stellen hohe Anforderungen an den Jäger. Unerfahrenen und revierunkundigen Jägern wird empfohlen nur…
weiterlesen
10. Februar 2010 Jagd-Lexikon

Jagdherr

Revierinhaber bzw. Jagdausübungsberechtigter, der Jagdaufseher beschäftigt und Jagdgäste einlädt.
weiterlesen
10. Februar 2010 Jagd-Lexikon

Riegeljagd

Bezeichnung für Drückjagd, die in Süddeutschland verbreitet ist. Im Regelfall handelt es sich hierbei um eine Gesellschaftsjagd, sie kann jedoch im Gegensatz zur Drückjagd auch als…
weiterlesen
10. Februar 2010 Jagd-Lexikon

Horrido

Der Hetzruf des Rüdemeisters oder als Trinkspruch bei besonderen Anläßen. Der Sprecher bringt ein ´Horrido!´ aus und alle anderen antworten mit ´Jo ho!´…
weiterlesen
10. Februar 2010 Jagd-Lexikon

keckern

Knurrende Lautäußerung von Luchs, Marder oder Iltis.
weiterlesen
10. Februar 2010 Jagd-Lexikon

klappern

Das Geräusch, das ein angeschweißter Keiler mit seinen Gewehren verursacht.
weiterlesen
10. Februar 2010 Jagd-Lexikon

Kolben

Gehörn oder Geweih, das während des Wachsens (=Schieben) mit Bast überzogen ist.Der hintere Teil des Schaftes am Gewehr.
weiterlesen
10. Februar 2010 Jagd-Lexikon

Krucken

Die Hörner des Gamswildes.
weiterlesen

Entdecken Sie unseren Jagd1 Shop

Auf jagd1.de haben wir ausgesuchte Produkte und Marken aus dem Sortiment Jagd- und Outdoor-Bekleidung, Hundebedarf sowie Ausrüstung im Angebot. Von premium bis preiswert finden Sie bei jagd1.de ganz sicher ein passendes Produkt.

🌿 DIE PERFEKT JACKE FÜR DRAUSSEN 🌿

Die Härkila Polar Fleecejacke ist der perfekte Begleiter für die Zeit im Grünen!🌲 Mit angenehm weichen und warmhaltendem Material, praktischen Taschen und stylischem Schnitt!

▶️ www.jagd1.de/haerkila-fleecejacke-herren-polar-gruen?sPartner=facebook
... See MoreSee Less

1 day ago  ·  

View on Facebook

❌ NIE WIEDER FRIEREN ❌

Das Härkila Heat Langarmshirt ist mit integrierten Wärmemembranen, an den Stellen des Oberkörpers, die besonders kälteempfindlich sind – im Brustbereich, zwischen den Schulterblättern und im Lendenbereich – ausgestattet. Die Membranen lassen sich über den Druckknopf an der Brust auf 35, 43 oder 50 °C einstellen.

▶️ www.jagd1.de/haerkila-heizunterhemd-herren-gruen/schwarz?sPartner=facebook
... See MoreSee Less

2 days ago  ·  

View on Facebook