Wie muss ich eigentlich meine Jagdmunition aufbewahren?

Dass man Munition nicht einfach in die Schreibtischschublade legen darf sollte jeder Jäger einmal gelernt haben. Grundsätzlich ist für die Aufbewahrung von Jagdmunition zwar keine Sicherheitsstufe vorgesehen, unbefugter Zugriff muss aber verhindert werden.

Anzeige

waffenschrankDie Mindestanforderung dafür ist ein Stahlblechbehältnis mit innenliegendem Schwenkriegelschloss, womit also eine Geldkassette den Anforderungen schon genügen würde. Aber selbst bei der Aufbewahrung im Tresor kann es zu Fehlern kommen, dann nämlich, wenn Schusswaffen und die für sie bestimmte Munition zusammen in z. B. nur einem B-Schrank aufbewahrt werden. Es gilt der Grundsatz, dass Waffen und Munition beispielsweise durch eine Stahlblechtür (Schwenkriegelschloss) voneinander getrennt sein müssen.

Vorsicht ist bei der Aufbewahrung von Jagdmunition geboten

In dem von Jägern gerne genutzten AB-Schrank (Sicherheitsbehältnis der Stufe A mit Innenfach der Stufe B) darf man zehn Langwaffen sowie bis zu fünf Kurzwaffen im Innenschrank aufbewahren sowie auch die passende Munition für Lang- und Kurzwaffen im Innenschrank. Besitzt der Jäger sogar ein Sicherheitsbehältnis mit dem Widerstandsgrad der Stufe 0, dürfen Waffen und Jagdmunition gemeinsam gelagert werden. Aber Achtung: Die Aufbewahrung geladener Schusswaffen kann zur waffenrechtlichen Unzuverlässigkeit und somit zum Entzug der Waffenbesitzkarte führen!

munition-aufbewahrung-jagdDurch Restmunition, Umstellung auf bleifrei, Angebotskäufe oder Waffenwechsel sammelt sich beim Jäger meist eine größere Menge Munition an. Dies sollte man bei der Wahl des Tresores bzw. eines Stahlschrankes frühzeitig bedenken. Wer sich in erst in absehbarer Zeit einen eigenen Waffentresor zulegen will, sollte ferner die momentanen waffenrechtlichen Veränderungen im Auge behalten. Strengere europäische wie nationale Regelungen auch zu den Aufbewahrungspflichten sind zu erwarten.

 

Autor: Olaf Weddern

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Anmeldung zum Jagd1 Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Jagdgelegenheiten und Informationen rund um die Jagd direkt in ihr Postfach.
ErrorHere